Die Infrarot-Kochplatte ist auf dem Vormarsch. Immer mehr Haushalte entscheiden sich in der Küche für Kochplatten aus Ceran oder Glaskeramik. Doch Infrarot Kochfelder machen sich nicht nur gut in den eigenen vier Wänden.

Mittlerweile gibt es auch tragbare Optionen, welche beispielsweise für Wohnmobile oder einfach für die Outdoor-Küche geeignet sind. In diesem Artikel dreht sich alles rund um das Thema Infrarot-Kochplatte. Wir zeigen, welche Vorteile die speziellen Kochfelder haben und wo die Besonderheiten liegen.

Vorschaubild
Empfehlung
ProfiCook® Infrarot-Doppelkochplatte | Energiesparende Herdplatte mit zwei Feldern | Kochfeld aus kratzfester Glaskeramik | Kochplatte für alle Topfarten | Doppelkochplatte 2800 W | PC-DKP 1211
Klarstein MisterCook Kochplatte Infrarot-Kochfeld, Leistungs- und Temperaturstufen, Timer, Touchbedinung, Überhitzungs- und Überspannungsschutz, 2 Kochzonen, 3000W, silber
Preis-Tipp
Rosenstein & Söhne Doppelkochfeld: Glaskeramik-Doppel-Kochfeld, Infrarot-Wärme, 2.000 W, Ø 16,4 & 18,8 cm (Glaskeramikkochfeld, Cerankochplatte, Induktionskochplatte)
TZS First Austria Infrarot Keramik-Herdplatte doppelt | ALLE Topfarten | Doppelkochplatte 15cm | Kochfeld für Umzug, Camping, Ferienwohnung - schnelles Aufheizen & stufenlose Einstellung
Klarstein VariCook Duo - Dual-Kochfeld, Doppel-Infrarotkochplatte, 3000 Watt, Aluminiumgehäuse, Glaskeramik-Platte, Überhitzungsschutz, automatische Abschaltung, Tragegriffe, schwarz
Maße
29,6 x 66,1 x 6,8 cm
59 x 37,5 x 8 cm
46,7 x 26 x 7,5 cm
50 x 30 x 7 cm
64 x 28 x 8 cm
Durchmesser
20,5 cm / 17 cm
je 19 cm
18,8 cm / 16,4 cm
je 15 cm
20 cm / 16,5 cm
Watt
2800 W
3000 W
2000 W
2500 W
3000 W
Preis
67,62 EUR
202,99 EUR
57,99 EUR
69,95 EUR
79,99 EUR
Empfehlung
Vorschaubild
ProfiCook® Infrarot-Doppelkochplatte | Energiesparende Herdplatte mit zwei Feldern | Kochfeld aus kratzfester Glaskeramik | Kochplatte für alle Topfarten | Doppelkochplatte 2800 W | PC-DKP 1211
Maße
29,6 x 66,1 x 6,8 cm
Durchmesser
20,5 cm / 17 cm
Watt
2800 W
Preis
67,62 EUR
Weitere Infos
Vorschaubild
Klarstein MisterCook Kochplatte Infrarot-Kochfeld, Leistungs- und Temperaturstufen, Timer, Touchbedinung, Überhitzungs- und Überspannungsschutz, 2 Kochzonen, 3000W, silber
Maße
59 x 37,5 x 8 cm
Durchmesser
je 19 cm
Watt
3000 W
Preis
202,99 EUR
Weitere Infos
Preis-Tipp
Vorschaubild
Rosenstein & Söhne Doppelkochfeld: Glaskeramik-Doppel-Kochfeld, Infrarot-Wärme, 2.000 W, Ø 16,4 & 18,8 cm (Glaskeramikkochfeld, Cerankochplatte, Induktionskochplatte)
Maße
46,7 x 26 x 7,5 cm
Durchmesser
18,8 cm / 16,4 cm
Watt
2000 W
Preis
57,99 EUR
Weitere Infos
Vorschaubild
TZS First Austria Infrarot Keramik-Herdplatte doppelt | ALLE Topfarten | Doppelkochplatte 15cm | Kochfeld für Umzug, Camping, Ferienwohnung - schnelles Aufheizen & stufenlose Einstellung
Maße
50 x 30 x 7 cm
Durchmesser
je 15 cm
Watt
2500 W
Preis
69,95 EUR
Weitere Infos
Vorschaubild
Klarstein VariCook Duo - Dual-Kochfeld, Doppel-Infrarotkochplatte, 3000 Watt, Aluminiumgehäuse, Glaskeramik-Platte, Überhitzungsschutz, automatische Abschaltung, Tragegriffe, schwarz
Maße
64 x 28 x 8 cm
Durchmesser
20 cm / 16,5 cm
Watt
3000 W
Preis
79,99 EUR
Weitere Infos

Das Wichtigste zuerst

Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich bei einer Infrarot-Kochplatte um ein Kochfeld, das mithilfe von Infrarotstrahlung erhitzt wird. Die moderne Form dieser Kochplatte besteht aus Glaskeramik und hält mittlerweile in immer mehr Küchen Einzug. Infrarotplatten werden umgangssprachlich auch oft als Ceran-Kochfelder bezeichnet. Tatsächlich ist „Ceran“ ein Markenname der Firma Schott AG, welche sich auf Glaskeramik spezialisiert hat.

Im Gegensatz zu konventionellen Kochplatten erhitzt jene aus Infrarot nicht zuerst die Luft um das Kochgeschirr herum, sondern sendet Infrarotstrahlen aus. Diese geben die Wärme direkt an das Kochgeschirr ab. Dies führt zu einer schnelleren und effizienteren Erhitzung sowie zu einem geringeren Energieverbrauch.

Eine Infrarot-Kochplatte ist in der Regel auch sehr leicht zu reinigen, da keine Schmutzecken oder -nischen vorhanden sind, in denen sich Speisereste oder andere Verschmutzungen sammeln können. Eine Infrarot-Kochplatte ist also nicht nur eine sinnvolle Anschaffung für Hobbyköche. Auch Camper und Co. können von den Vorteilen portabler Infrarot-Kochplatten profitieren.

Bestseller Nr. 1
ProfiCook® Infrarot-Einzelkochplatte | Energiesparende Herdplatte | Kochfeld aus kratzfester Glaskeramik | Kochplatte Stufenlose Temperaturregelung | 2000 W | PC-EKP 1210
  • Unsere Infrarot-Einzelkochplatte mit hochwertiger Glaskeramik-Kochfläche verbraucht weniger Energie und erhitzt sich blitzschnell, sodass Sie schneller kochen können
  • Die kratzfeste, glatte Kochfläche ermöglicht Ihnen eine stressfreie Reinigung der Herdplatte, sodass Sie mehr Zeit für das genießen von köstlichen Mahlzeiten haben
  • Diese Einzelkochplatte ist für alle Topfarten geeignet und bietet Ihnen grenzenlose kulinarische Möglichkeiten - Entfalten Sie Ihre Kreativität in der Küche
Bestseller Nr. 2
Klarstein Infrarot-Herdplatte, 2 Kochfelder 3000W, Mobile Freistehend, Schnelle 2er Kochplatte aus Glaskeramik, Elektrische Doppel für Camping
  • LUXUS FÜR DIE KÜCHE: Mit einer starken Leistung von 3000 Watt bietet dir unsere innovative ThermoBoost-Funktion, mit der du die Temperatur an unserer Herdplatte mit 2 Kochfelder erhöhen und maximieren kannst, ein Kocherlebnis der Extraklasse.
  • ELEKTRISCH UND MOBIL: Unsere 2er-Kochplatte ist perfekt für den Einsatz zu Hause oder als Camping Kochplatte, da sie platzsparend ist und sich leicht wieder verstauen lassen. Zudem verfügt dieses Kochfeld über mehrere hochmoderne Modi.
  • PRAKTISCH UND TRANSPORTABEL: Die mobile, elektrische Kochplatte findet auch in der kleinsten Küche ihren Platz. Dieses Doppel-Kochfeld ist schnell einsatzbereit und lässt sich dank der beiden seitlichen Griffe optimal transportieren.
Bestseller Nr. 3
TZS First Austria Infrarot Keramik-Herdplatte | ALLE Topfarten | Einzelkochplatte 17,5cm | Kochfeld für Umzug, Camping, Ferienwohnung - schnelles Aufheizen & stufenlose Einstellung - Kontrollleuchte
  • KOMPAKT & FLEXIBEL: Die elektrische Herdplatte ist ideal zum Kochen, Dämpfen, Erwärmen oder Braten. Einfach zu verstauen und mitzunehmen: dank der geringen Maße und dem Fliegengewicht lässt sich die Kochplatte flexibel einsetzen. Das Kochfeld hat einen Durchmesser von 17,5 cm und ist für alle Pfannen sowie Töpfe geeignet: Edelstahl-Kochtöpfe, Bratpfannen, Wok, Aluminium-Pfannen, Teekessel, Keramik-Töpfe, Steak-Pfannen, Keramiktöpfe, Glaspfannen uvm.
  • SCHNELLES AUFHEIZEN: Dank moderner Infrarot-Technologie liefert das Kochfeld schnelle und gleichmäßig verteilte Hitze - inkl. stufenloser Temperaturregelung und Überhitzungsschutz. Die Herdplatte ist leistungsstark mit optimaler Heizgeschwindigkeit: von 0 auf 300°C in 30 Sekunden. Genießen Sie köstliche Mahlzeiten immer & überall!
  • PRAKTISCH & MOBIL: Die TZS First Austria Kochplatte elektrisch ist energieeffizient, platzsparend & leicht zu reinigen. Sie ist bestens geeignet für Camping, Wohnmobil, Garten, Küche, Umzug, Studentenwohnheim, und Büro. Einfach mitnehmen und loslegen. Das Heizelement, die Kristallglasplatte und der Metallrahmen sind sehr widerstandsfähig und bieten eine lange Lebensdauer, so dass Sie lange Freude an Ihrer Glaskeramik-Herdplatte haben werden.

Wie funktioniert eine Infrarot-Kochplatte?

Infrarot-Kochplatten sind zuverlässig, schnell und energieeffizient. Damit die Infrarot-Technologie Strahlungswärme erzeugen kann, braucht es meist einen 230-V-Stromanschluss. Viele Kochfelder arbeiten mit einer Stärke zwischen 750 und 2.000 Watt. Die Infrarotstrahlen werden von einem Heizelement in der Platte erzeugt. Diese Heizwendel beginnen rot zu leuchten, wenn sie eingeschaltet werden und eine bestimmte Temperatur erreicht haben.

Infrarot-Kochplatte

Die Wärme überträgt sich auf die Glaskeramik-Oberfläche und wird anschließend durch einen Topf oder eine Pfanne an das Kochgut weitergegeben. Häufig wird die Kombination aus Halogenheizstrahlern und Strahlungsheizkörpern als Halogenkochzone angeboten. Wer eine schicke Kochplatte ohne Induktion sucht, entscheidet sich demnach für eine Infrarot Kochplatte. Außerdem bleiben sie auch kontinuierlich warm, was zu einer ausgeglichenen Temperaturabgabe an das Kochgeschirr führt.

Die Vorteile von Infrarot-Kochfeldern

Infrarot-Kochfelder bieten zahlreiche Vor- und Nachteile gegenüber herkömmlichen Kochfeldern aus Gusseisen oder Induktion. Einer der Hauptvorteile ist die schnelle und kontrollierte Erhitzung von Lebensmitteln. Mit Infrarot-Kochfeldern kann Wasser in kürzester Zeit zum Kochen gebracht werden. Auch zubereitete Speisen lassen sich ohne Mühe auf der gewünschten Temperatur halten, ohne dass dabei Energie verschwendet wird. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass Infrarot-Kochfelder leicht zu reinigen und aufgrund ihrer flachen Oberfläche sehr hygienisch sind. Dies wirkt sich vor allem positiv auf die unliebsame Aufgabe des Putzens nach dem Kochen aus. Doch das sind längst noch nicht alle Vorteile, welche eine Infrarot-Kochplatte mit sich bringt:

  • Die Kochfelder sind geräuscharm
  • Die Temperatur lässt sich einfach steuern
  • Infrarotkochfelder gibt es in verschiedenen Größen, Varianten und Formen
  • Beim Kochen geben sie keine gesundheitsschädliche Strahlung ab
  • Schnelle Erhitzung der Kochfelder durch Infrarotstrahlung
  • Sie sehen modern aus und fügen sich in jede Küche ein
  • Einfache Reinigung der Oberflächen

Die Nachteile von Infrarot-Kochfeldern

Zwar haben Infrarot-Kochfelder unbestritten viele Vorteile. Es gibt jedoch auch einige Nachteile. Einer der größten Nachteile ist, dass sie im Vergleich zu anderen Kochfeldern teurer und etwas kratzempfindlich sind. Diese beiden Nachteile lassen sich zum Teil aber entkräften. Betrachtet man das Preis-Leistungsverhältnis, ist der höhere Anschaffungswert einer Infrarot-Kochplatte durchaus vertretbar. Zudem sind die Kochfelder besonders langlebig und müssen oft erst nach mehreren Jahren ausgetauscht werden. Kleine Kratzer auf dem Keramikkochfeld lassen sich mit speziellen Reinigern und Politurmitteln ebenfalls entfernen. Alles in allem gibt es also keine nennenswerten Nachteile, die ein Infrarotkochfeld mit sich bringt.

Mehrkreiskochzonen bei Glaskeramikkochfeldern?

Eine gewöhnliche Kochplatte verfügt über eine Einkreis-Kochstelle. Diese weisen eine normierte Größe auf, die meist speziell auf den Umfang von gängigen Pfannen und Töpfen angepasst ist. Infrarotkochfelder aus Keramik können aber auch mit Mehrkreiskochzonen ausgestattet werden. Bei diesen Kochfeldern besteht die Möglichkeit, dass das Kochfeld je nach Bedarf individuell erweitert wird. So wird beim Kochen mehr Flexibilität geboten, ohne dass das Kochfeld größer werden muss.

Mehrkreiskochzone bei Infrarot- und Cerankochfelder

Moderne Kochplatten mit Mehrkreiskochzonen erkennen automatisch die Größe des Kochgeschirrs und aktivieren je nach Bedarf ein zweites oder drittes Kreiszonensystem. Ob ein Infrarotkochfeld aus Keramik über die funktionellen Mehrzonenkochfelder verfügt, lässt sich mit nur einem Blick feststellen. Während klassische Kochfelder einen Begrenzungskreis aufweisen, haben Mehrzonenkochfelder zwei oder drei Begrenzungskreise.

Die Reinigung der Infrarot-Kochplatte: Darauf sollte geachtet werden

Wer ein Kochplatte aus Ceran oder Glaskeramik besitzt, möchte sicherlich lange Freude an dem Gerät haben. Eine regelmäßige Reinigung ist hierfür unerlässlich, um neben der Leistung auch den hygienischen Zustand am Infrarot-Herd zu wahren. Doch worauf sollte dabei geachtet werden? Ein wichtiger Helfer ist der Ceranfeldschaber. Mit diesem Gadget lassen sich hartnäckige Verschmutzungen wie zum Beispiel eingebrannte Essensreste entfernen. In der Regel genügt jedoch eine Reinigung mit dem Glasreiniger.

Bestseller Nr. 4
TZS First Austria Infrarot Keramik-Herdplatte doppelt | ALLE Topfarten | Doppelkochplatte 19cm / 16,5cm | Kochfeld für Umzug, Camping, Ferienwohnung - schnelles Aufheizen & stufenlose Einstellung
  • KOMPAKT & FLEXIBEL: Die elektrische Herdplatte ist ideal zum Kochen, Dämpfen, Erwärmen oder Braten. Kompakt und flexibel einsatzbar: die Kochplatte lässt sich leicht mitnehmen und einfach verstauen. Sie hat zwei unterschiedlich große Kochfelder mit einem Durchmesser von 19 cm und 16,5 cm. Die Herdplatte ist für alle Pfannen sowie Töpfe geeignet: Edelstahl-Kochtöpfe, Bratpfannen, Wok, Aluminium-Pfannen, Teekessel, Keramik-Töpfe, Steak-Pfannen, Keramiktöpfe, Glaspfannen uvm.
  • SCHNELLES AUFHEIZEN: Dank moderner Infrarot-Technologie liefert das Kochfeld schnelle und gleichmäßig verteilte Hitze - inkl. stufenloser Temperaturregelung und Überhitzungsschutz. Die Herdplatte ist leistungsstark mit optimaler Heizgeschwindigkeit: von 0 auf 300°C in 30 Sekunden. Mit autonomer Temperatureinstellung für jedes Heizelement: 2.000 Watt Gesamtleistung (Platte groß 1200W / Platte klein 800W).
  • PRAKTISCH & MOBIL: Die TZS First Austria Doppelkochplatte elektrisch ist energieeffizient, platzsparend & leicht zu reinigen. Sie ist bestens geeignet für Camping, Wohnmobil, Garten, Küche, Umzug, Studentenwohnheim, und Büro. Einfach mitnehmen und loslegen. Das Heizelement, die Kristallglasplatten und der Metallrahmen sind sehr widerstandsfähig und bieten eine lange Lebensdauer, so dass Sie lange Freude an Ihrem Glaskeramik-Kochfeld haben werden.
Bestseller Nr. 5
Rosenstein & Söhne Kochplatte: Mobiles Glaskeramik-Kochfeld mit Infrarot-Wärme, 2.000 Watt, Ø 20 cm (Glaskeramik Kochplatte, Mobiles Ceranfeld, Induktionskochplatte)
  • Ideal als Zusatzplatte, für Ferienwohnung u.v.m. • Stufenlose Temperatur-Regelung • Leicht zu reinigen
  • Ideal als Zusatzplatte sowie für kleine Küchen, Ferienwohnung, Studentenbude u.v.m. • Glaskeramik-Oberfläche, Größe: 28 x 28 cm • Leistungsaufnahme: bis 2.000 Watt • Stromversorgung: 230 Volt
  • Kochfeld mit 20 cm Durchmesser • Geeignet für alle Töpfe und Pfannen • Edelstahl-Gehäuse mit Kontroll-LED • Kompakte Maße: 35 x 7,6 x 30 cm, Gewicht: 2,15 kg
Bestseller Nr. 6
TZS First Austria Einzelkochplatte | Einzelne stufenlose Herdplatte | Keramik | ALLE Topfarten | ? 19,4cm | Schnelles Aufheizen | Kontrollleuchte
  • Kompakt & Flexibel: Die elektrische Herdplatte ist ideal zum Kochen, Dämpfen, Erwärmen oder Braten. Einfach zu verstauen und mitzunehmen: dank der geringen Maße und dem Fliegengewicht lässt sich die Kochplatte flexibel einsetzen. Das Kochfeld hat einen Durchmesser von 19,4 cm und ist für alle Pfannen sowie Töpfe geeignet: Edelstahl-Kochtöpfe, Bratpfannen, Wok, Aluminium-Pfannen, Teekessel, Keramik-Töpfe, Steak-Pfannen, Keramiktöpfe, Glaspfannen uvm.
  • SCHNELLES AUFHEIZEN: Dank der Infrarot-Technologie liefert das Kochfeld schnelle und gleichmäßig verteilte Hitze - inkl. stufenloser Temperaturregelung und Überhitzungsschutz. Genießen Sie köstliche Mahlzeiten immer & überall!
  • PRAKTISCH & MOBIL: Die TZS First Austria Kochplatte elektrisch ist energieeffizient, platzsparend & leicht zu reinigen. Aufgrund dessen ist sie bestens geeignet für Camping, Garten, Küche und Büro. Einfach mitnehmen und loslegen!

Zudem gibt es spezielle Reinigungsmittel, die für mehr Glanz sorgen und eine schonende Reinigung ermöglichen. Wichtig ist jedoch, dass keine zu harten oder aggressiven Reinigungsmittel verwendet werden. Außerdem sollte die Infrarot-Kochplatte nicht zu nass gereinigt werden, da ansonsten Schäden an der Elektronik entstehen könnten.

Das sollte beim Kauf beachtet werden

Infrarot-Kochplatten sind eine großartige Ergänzung für jede Küche. Besonders wenn beim Kochen Zeit und Energie gespart werden sollen. Beim Kauf gibt es einige wichtige Faktoren, auf die geachtet werden sollte.

Durchmesser der Plattengröße

Zunächst ist die Größe des Kochfelds von Bedeutung. Es gibt Kochfelder mit nur einer bis hin zu jenen mit sechs Platten. Zudem sollte die Plattengröße mit den vorhandenem Kochgeschirr übereinstimmen. Hier sollten stets die eigenen Bedürfnisse hinterfragt werden, um nicht unnötig viel Geld auszugeben. Die Größe des Durchmessers reicht in der Regel von 15 – 24 cm.

Leistung der IR-Kochplatte

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Leistung. Gerade günstige Infrarotkochfelder aus Keramik haben in der Regel weniger Leistung. Der Erhitzungsprozess dauert also etwas länger. Wer hingegen seine Lieblingsgerichte in Windeseile zaubern möchte und dabei auch noch Energiesparen will, sollte auf Kochfelder mit einer hohen Leistung ab etwa 1500 – 2000 Watt setzen.

Welches Kochgeschirr für eine Infrarot-Kochplatte?

Infrarotkochplatten aus Keramik verlangen in der Regel kein spezielles Kochgeschirr. Grundsätzlich können alle Töpfe und Pfannen verwendet werden, solange sie einen glatten Boden aufweisen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Töpfe aus Edelstahl, Kupfer oder Gusseisen handelt. Wichtig ist nur, dass der Boden glatt ist, um eine optimale Wärmeübertragung zu gewährleisten.

Wie viel kostet eine Infrarot-Kochplatte?

Der Preis für eine Infrarot-Kochplatte ist abhängig von den Kochfeldern. Während Einzelkochplatten bereits ab 30 Euro im Handel verfügbar sind, können die Preise bei vier oder mehr Kochfeldern und hoher Qualität auch zwischen 400 und 600 Euro liegen. Die beliebten Doppelkochplatten mit Infrarot liegen oftmals zwischen 60 und 220 Euro. Sinnvoll ist hier ein Preisvergleich. Dieser kann sowohl online als auch im lokalen Handel durchgeführt werden. Wer beim Kauf unsicher ist, kann zudem auf die Fachexpertise von Händlern zurückgreifen und sich vorab beraten lassen.

Infrarot vs. Induktion

Viele sind sich nicht sicher bei der Frage, ob es eine Infrarot- oder eine Induktionskochplatte sein soll. Der wesentliche Vorteil bei Infrarotkochplatten liegt in der Funktionsweise, denn hier werden keine speziellen Töpfe oder Pfannen benötigt. Induktionskochfelder benötigt hingegen ferromagnetisches Kochgeschirr.

Des Weiteren kann man bei Infrarot mit Restwärme weiterkochen, während bei Induktion die Wärme nach dem Abschalten komplett reduziert wird. Außerdem sind im Gegensatz zu Induktion keine negativen Auswirkungen auf die Gesundheit durch Infrarotstrahlung bekannt.

Wer ist der Testsieger unter den Kochplatten aus Infrarot?

Laut Computerbild ist die Infrarot-Kochplatte NX1438-944 von Rosenstein & Söhne der Preis-Leistungs-Sieger. Diese Kochplatte bietet ein eingebautes Thermostat und LED Statusleuchten. Zusätzlich lässt sich die Temperatur stufenlos verstellen. Mit rund 60 Euro liegt das Doppelkochfeld im unteren Preissegment.

Ein weiterer Favorit ist die Infrarot-Doppelkochplatte von ROMMELSBACHER CT3400/E wie man dem Vergleichsportal 10TopTest.de entnehmen kann. Das Infrarot-Kochfeld punktet vorallem mit 3400 Watt Leistung und einer integrierten Mehrkreiskochzone.

Welche freistehende Einzel- bzw. Doppelkochplatte aus Ceran/Glaskeramik tatsächlich die Beste ist, lässt sich nur schwer herausfinden, da heutzutage eher Induktionskochplatten miteinander verglichen werden.

Bestseller Nr. 7
CUSIMAX Infrarot kochplatten 2er elektrisch, Glaskeramik herdplatte 2 kochfelder mit thermostat für Überhitzungsschutz, doppelkochplatte ideal zum Kochen, camping kochplatte Edelstahl Schwarz
  • CUSIMAX Keramik-Infrarot-Kochplatten mit zwei Heizelementen, 1200W und 1200W, und unabhängiger Thermostatsteuerung, um Ihren verschiedenen Kochbedürfnissen gerecht zu werden. Sie können ein Kochfeld zum Kochen von Nudeln oder zwei Kochfelder zum Erhitzen von Soße und zum gleichzeitigen Braten von Steaks verwenden, es ist ideal für die Zubereitung großer Mahlzeiten.
  • Diese herdplatte ist mit allen Arten von Pfannen mit einem Durchmesser von 18 cm, Edelstahltöpfen, Glastöpfen, Keramiktöpfen, Wasserkochern und mehr kompatibel. Was mehr ist, arbeitet unser Kochfeld mit Infrarot-Heizung, kann effektiv Wärmeverlust zu reduzieren, arbeiten ohne Strahlung oder Lärm, völlig harmlos, so dass schwangere Frauen können auch sicher sein, zu verwenden.
  • Die kochplatte ist mit einer Temperatursicherung zum Schutz vor Überhitzung ausgestattet und die Temperatur wird durch einen Thermostat geregelt. Die Kontrollleuchte leuchtet auf, wenn die Kochplatte vorheizt und kocht, und kann während des Betriebs ein- und ausgeschaltet werden, was normal ist und anzeigt, dass die richtige Temperatur gehalten wird.
Bestseller Nr. 8
Rosenstein & Söhne Doppelkochfeld: Glaskeramik-Doppel-Kochfeld, Infrarot-Wärme, 2.000 W, Ø 16,4 & 18,8 cm (Glaskeramikkochfeld, Cerankochplatte, Induktionskochplatte)
  • Stufenlose Temperatur-Steuerung • Geeignet für alle Töpfe und Pfannen • Kein Einbrennen auf der Kochfläche
  • Kochfeld mit Ø 16,4 cm und bis zu 800 Watt • Drehregler für stufenlose Temperatur-Steuerung • Leistungsaufnahme insgesamt: bis 2.000 Watt
  • Kochfeld mit Ø 18,8 cm und bis zu 1.200 Watt • LED-Statusleuchte • Stromversorgung: 230 Volt
Bestseller Nr. 9
TZS First Austria Infrarot Keramik-Herdplatte | ALLE Topfarten | Einzelkochplatte 17,5cm | Kochfeld für Umzug, Camping, Ferienwohnung - schnelles Aufheizen & stufenlose Einstellung - Kontrollleuchte
  • KOMPAKT & FLEXIBEL: Die elektrische Herdplatte ist ideal zum Kochen, Dämpfen, Erwärmen oder Braten. Einfach zu verstauen und mitzunehmen: dank der geringen Maße und dem Fliegengewicht lässt sich die Kochplatte flexibel einsetzen. Das Kochfeld hat einen Durchmesser von 17,5 cm und ist für alle Pfannen sowie Töpfe geeignet: Edelstahl-Kochtöpfe, Bratpfannen, Wok, Aluminium-Pfannen, Teekessel, Keramik-Töpfe, Steak-Pfannen, Keramiktöpfe, Glaspfannen uvm.
  • SCHNELLES AUFHEIZEN: Dank moderner Infrarot-Technologie liefert das Kochfeld schnelle und gleichmäßig verteilte Hitze - inkl. stufenloser Temperaturregelung und Überhitzungsschutz. Die Herdplatte ist leistungsstark mit optimaler Heizgeschwindigkeit: von 0 auf 300°C in 30 Sekunden. Genießen Sie köstliche Mahlzeiten immer & überall!
  • PRAKTISCH & MOBIL: Die TZS First Austria Kochplatte elektrisch ist energieeffizient, platzsparend & leicht zu reinigen. Sie ist bestens geeignet für Camping, Wohnmobil, Garten, Küche, Umzug, Studentenwohnheim, und Büro. Einfach mitnehmen und loslegen. Das Heizelement, die Kristallglasplatte und der Metallrahmen sind sehr widerstandsfähig und bieten eine lange Lebensdauer, so dass Sie lange Freude an Ihrer Glaskeramik-Herdplatte haben werden.
Bestseller Nr. 10
TZS First Austria Infrarot Keramik-Herdplatte doppelt | ALLE Topfarten | Doppelkochplatte 20cm / 16,5cm | Kochfeld für Umzug, Camping, Ferienwohnung - schnelles Aufheizen & stufenlose Einstellung
  • KOMPAKT & FLEXIBEL: Die elektrische Herdplatte ist ideal zum Kochen, Dämpfen, Erwärmen oder Braten. Kompakt und flexibel einsatzbar: die Kochplatte lässt sich leicht mitnehmen und einfach verstauen. Sie hat unterschiedlich große Kochfelder mit einem Durchmesser von 20 cm und 16,5 cm. Die Herdplatte ist für alle Pfannen sowie Töpfe geeignet: Edelstahl-Kochtöpfe, Bratpfannen, Wok, Aluminium-Pfannen, Teekessel, Keramik-Töpfe, Steak-Pfannen, Keramiktöpfe, Glaspfannen uvm.
  • SCHNELLES AUFHEIZEN: Dank moderner Infrarot-Technologie liefert das Kochfeld schnelle und gleichmäßig verteilte Hitze - inkl. stufenloser Temperaturregelung und Überhitzungsschutz. Die Herdplatte ist leistungsstark mit optimaler Heizgeschwindigkeit: von 0 auf 300°C in 30 Sekunden. Mit autonomer Temperatureinstellung für jedes Heizelement: 2.800 Watt Gesamtleistung (Platte groß 1.800W / Platte klein 1.000W).
  • PRAKTISCH & MOBIL: Die TZS First Austria Doppelkochplatte elektrisch ist energieeffizient, platzsparend & leicht zu reinigen. Sie ist bestens geeignet für Camping, Wohnmobil, Garten, Küche, Umzug, Studentenwohnheim, und Büro. Einfach mitnehmen und loslegen. Das Heizelement, die Kristallglasplatten und der Metallrahmen sind sehr widerstandsfähig und bieten eine lange Lebensdauer, so dass Sie lange Freude an Ihrem Glaskeramik-Kochfeld haben werden.

Infrarotkochplatten sind derzeit das Maß aller Dinge in der Küche. Im Gegensatz zu anderen Kochfeldern weisen sie viele Vorteile auf, die ganz klar für sich sprechen. Ob und für welches Infrarot-Kochfeld man sich entscheidet, hängt von den persönlichen Bedürfnissen ab. Egal, ob Camping-Kocher oder als Kochfeld für die Familienküche – mit den Kochplatten aus Glaskeramik kann man grundsätzlich nichts falsch machen. Unsere Empfehlung geht ganz klar auf die Infrarot-Kochplatte PC-DKP 1211 von ProfiCook®.


Letzte Aktualisierung am 17.04.2024 um 12:36 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API