Bomann

…ein international marktführendes Handelsunternehmen mit einem umfangreichen Produktsortiment

Bomann Kochplatte

Bomann nennt sich ein Hersteller, der Elektrogeräte für jeden Fall und Zweck herstellt. Besonders sind dabei die Kochfelder von diesem Hersteller, die international vertrieben werden. Durch besondere Funktionen der Kochfelder zeichnet sich dieser Hersteller aus, ebenso die zahlreichen anderen Elektrogeräte – und seine Geschichte lässt es besonders erscheinen. Wer auf der Suche nach einer günstigen Einzel- oder Doppelkochplatte ist, findet bei Bomann eine attraktive Preisgestaltung.

Bomann Doppelkochplatte DKP 5028
Bomann Doppelkochplatte

Über das Unternehmen Bomann

Bomann ist eine Tochterfirma der Clatronic International GmbH, welche im Jahr 1982 gegründet wurde. Seither ist dieses Unternehmen zu einem der weltweit größten Importeure und Großhändler von Elektrogeräten geworden. Dabei setzt sich der Name Clatronic einmal aus dem Familiennamen der Gründer zusammen sowie aus dem Begriff electronic.

Das Unternehmen vertreibt elektrische Großgeräte, aber auch Kleingeräte. Zu den Kochfeldern ist zu sagen, dass man zum einen freistehende Platten erwerben kann, die jederzeit überall eingesetzt werden können. Auf der anderen Seite findet man jedoch auch Einbaukochfelder vor, welche verschiedene Größen und Funktion aufweisen können. Gängig ist für Bomann die Glaskeramik mit oder ohne Induktion.

Über den Vertrieb der Elektrogeräte

Ein breites und gutes Bild vom Sortiment hat man, wenn man kurzerhand den Onlineshop besucht. Hier stellt man schnell fest, dass die gängigsten Elektrogeräte für den Haushalt angeboten werden. So findet man ganz besondere Kühlschränke, Geschirrspüler aber auch Dampfbügelautomaten. Insbesondere Klimasysteme habe in letzter Zeit eine immer größere Rolle bei Bomann eingenommen. Anzumerken ist darüber hinaus ein Service, der von diesem Unternehmen ausgeht und der den meisten Kunden bereits bestens helfen konnte. Sein Sitz hat das Unternehmen heute im nordrhein-westfälischen Kempen.

Die Ursprünge vor der Clatronic Gruppe

Tatsächlich weist das Unternehmen an und für sich eine Tradition von über 130 Jahren auf, erworben wurde es lediglich in dieser Geschichte von einem größeren Unternehmen. Mittlerweile umfasst das Logistikzentrum eine Fläche von über 100.000 Quadratmetern Fläche, damit zu jeder Zeit die hochwertigen Elektroprodukte geliefert werden können.

Karriere ist in diesem Unternehmen schnell gemacht, man kann in zahlreichen unterschiedlichen Posten einsteigen und sein Bestes dazu beitragen, das Unternehmen zu verbessern. Dass das menschliche Klima bei Bomann besonders gut läuft, erfährt man schnell über den Verhaltenskodex des Unternehmens. So besteht dieser Verhaltenskodex an oberster Stelle aus der Implementierung von Sozialstandards, womit das Unternehmen ganz klar feststellen möchte, dass die zwischenmenschliche Ebene ihnen am Herzen liegt. So spricht sich Bomann ganz klar gegen jegliche Art von Diskriminierung, Zwangsarbeit, seelische Nötigung und weiteren erniedrigenden Handlungen aus.

Nicht zuletzt ist zu erwähnen, dass auch auf die Ökologie Wert gelegt wird und das Unternehmen diese Nachricht auch gerne an seine Kunden weiter trägt. Auf die folgenden Punkte setzt Bomann dabei besonders:

  • Nachhaltigkeit
  • Soziales Standards (beispielsweise Unterlassen von Kinderarbeit)
  • Das Einhalten von klimatechnischen Gesetzen
  • Der Kampf gegen den Ausstoß von Kohlenstoffdioxid